Auf dem Weg zu einer pluralistischen Gesellschaft

Aktuelle Tendenzen im Verhältnis zwischen Staat, Markt und Wohlfahrtsverbänden; Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. (BAGFW) am 13. Oktober 1998 ; die Dokumentation


Inhalt

Veränderte Rahmenbedingungen und die Auswirkungen auf die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege
Norbert Wohlfahrt, Bochum

Stand der Modernisierung der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege
Jürgen Gohde, Stuttgart

Europäische Dimensionen – Chancen und Risiken
Soscha Gräfin zu Eulenburg, Bonn

Verbände auf dem Prüfstand, weiterer Handlungsbedarf – aus sozialwissenschaftlicher Sicht
Thomas Olk, Halle/Salle

Auf dem Weg zu einer europäische Dienstleistungsgesellschaft
Herausforderungen für die Verbände
Rudolph Bauer, Bremen

Verhältnis bezahlter zu unbezahlter Arbeit
Ulrich Kettler, Neuwied

Qualität soziale Arbeit zwischen Bedarfsgerechtigkeit und Sparpolitik
Hartmut Brock, Berlin

Verbandsstrukturen und Verbandssteuerung
Stefan Nährlich, Münster

Pluralisierung bei Leistungsanbietern und Zusammenarbeit mit Leistungsträgern
Peter Eichhorn, Mannheim

Weitere Informationen

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (Hrsg.)
Berlin, 1999, 61 Seiten
ISBN: 3-980 50 28-1-3

Bestellung

Preis: vergriffen

Einzelne Ausgabe bestellen