Interessenten

Das Prüfverfahren zum DZI Spenden-Siegel ist intensiv und erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Um Ihnen unnötige Arbeit zu ersparen, möchten wir zunächst gemeinsam mit Ihnen feststellen, ob Ihre Organisation die Voraussetzungen für einen Antrag erfüllt. Erst danach sollten Sie bitte Ihren Antrag stellen.

Zur Überprüfung der Antragsvoraussetzungen benötigt die DZI Spenderberatung von Ihnen

  • den vollständigen Auszug aus dem Vereins- oder Handelsregister bzw. die Stiftungsgenehmigung,
  • die Satzung,
  • den Freistellungsbescheid (keine “Vorläufige Bescheinigung”),
  • Ihre Rechnungslegung der beiden jüngsten abgeschlossenen Geschäftsjahre,
  • aktuelle Werbe- und Informationsmaterialien.

Senden Sie diese Unterlagen bitte an das

Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)
Spenden-Siegel
Bernadottestraße 94
14195 Berlin

Oder über E-Mail an ibrahim@dzi.de

Bitte beachten Sie auch

  • Ihre Organisation kann das Spenden-Siegel erst beantragen, wenn zwei vollständige abgeschlossene Geschäftsjahre vorliegen.
  • Die Antragsbearbeitung ist mit einer Gebühr verbunden.

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und nach welchen Kriterien Ihr Antrag dann beurteilt wird, erfahren Sie im Leitfaden zum Erstantrag.