Spenderberatung
Zum DZI
     
Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen - Stiftung bürgerlichen Rechts
Träger: Senat von Berlin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend, Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Bundesarbeits-
gemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Städtetag

Vorsitzende des Vorstands: Senatorin a.D. Prof. Ingrid Stahmer
Geschäftsführung: Burkhard Wilke
  Bernadottestraße 94
14195 Berlin
Tel.: 030/83 90 01-0
Fax: 030/831 47 50
www.dzi.de
sozialinfo@dzi.de
Ausdruck vom 11.12.2016
vorheriger Treffer nächster Treffer zurück zu den Suchergebnissen neue Suche

Steinschleuder - Bewegung zur Bewegung e.V.

Arbeitsschwerpunkte

Entwicklungszusammenarbeit, Flüchtlingsfürsorge, Kinder- und Jugendhilfe, Umwelt- und Naturschutz

Länderschwerpunkte

Deutschland, weltweit

Tätigkeitsfelder

Steinschleuder – Bewegung zur Bewegung e.V. ist ein von jungen Menschen getragener Verein, der sich der Hilfe zur Selbsthilfe in Armutsregionen dieser Welt verpflichtet fühlt. Dazu führt der Verein in den Projektländern Baucamps während der Sommerferien durch, wobei neben der Entwicklungsarbeit auch dem Gedanken der Völkerverständigung Rechnung getragen wird. Der Verein fördert insbesondere Jugend- und Bildungsprojekte in einzelnen, über die Jahre wechselnden Ländern und unterstützt vorwiegend diese Projekte durch den Einsatz seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter bei den Renovierungs- und Bauarbeiten vor Ort. Die Finanzierung der Reisekosten erfolgt durch die Teilnehmer und gegebenenfalls durch Zuwendungen anderer Stellen. In Deutschland veranstaltet der Verein Jugendwochenenden, die der Vorbereitung der Projekte und als soziales Lernfeld dienen.

Finanzen

Bezugsjahr:
2015

Gesamteinnahmen:
9.654,68 EUR

Davon Sammlungseinnahmen Hilfe:
9.654,20 EUR

Anteil Werbe- und Verwaltungskosten Hilfe:
vertretbar

Prüfung des Jahresabschlusses:
intern, durch fachlich vorgebildete Person(en)

Einschätzung durch das DZI Hilfe

Steinschleuder – Bewegung zur Bewegung e.V., Witten, wurde das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Der Verein ist förderungswürdig.

Die sieben Spenden-Siegel-Standards erfüllt der Verein wie folgt:

1. Die Organisation leistet satzungsgemäße Arbeit.
2. Leitung und Aufsicht sind angemessen strukturiert, klar voneinander getrennt und werden wirksam wahrgenommen.
3. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit informieren klar, wahr, sachlich und offen.
4. Der Anteil der Werbe- und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben lag im Jahr 2015 über der in Spenden-Siegel-Standard Nr. 4.b Ziffer (1) vorgesehenen Höchstgrenze von 30%. Aus Sicht des DZI ist die Höhe der Werbe- und Verwaltungsausgaben dennoch vertretbar, weil der Verein im Jahr 2015 nach eigenen Angaben aus organisatorischen Gründen ein Baucamp nicht durchführen konnte und der Werbe- und Verwaltungskostenanteil ansonsten im mehrjährigen Durchschnitt weit unter der Höchstgrenze von 30% liegt. – Die Wirksamkeit des Mitteleinsatzes wird überprüft, und die Ergebnisse werden dokumentiert und veröffentlicht.
5. Vergütungen (trifft nicht zu).
6. Mittelbeschaffung und -verwendung sowie die Vermögenslage werden nachvollziehbar dokumentiert und angemessen geprüft.
7. Die Organisation berichtet offen und umfassend über ihre Arbeit, Strukturen und Finanzen.

 

Kontakt/Anschrift

Website
www.steinschleuder.org

Email
buero@steinschleuder.org

Telefon
0157-76801711

Anschrift
c/o Karl Schott, Denninger Straße 190
81927 München

Spendenkonten

IBAN: DE80430609670027433500
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Allgemeine Informationen

Gründungsjahr
1995

Sitz der Organisation
Witten

Rechtsform
Verein

Steuerstatus
gemeinnützig

Weltanschauliche Ausrichtung
unabhängig

Organisation

Leitungsorgan
Vorstand

Mitglieder/Gesellschafter
33 stimmberechtigte Mitglieder

Anzahl Mitarbeiter Hilfe
ehrenamtlich: 4