Spendenkontrolle International

Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 haben sich auf mehreren Ebenen der staatlichen Zusammenarbeit Ansätze einer koordinierten staatlichen Spendenkontrolle bzw. einer staatlich koordinierten Erhöhung der Transparenz im Spendenwesen entwickelt, die von zivilgesellschaftlichen Organisationen zum Teil unterstützt, zum Teil aber auch im Hinblick auf eine mögliche Gefährdung der Vereinigungsfreiheit kritisch gesehen werden. Beispielhaft seien hier die folgenden Dokumente bzw. Links genannt:

Financial Action Task Force (FATF) , Special Recommendation VIII & Interpretive Note

ECNL Study on Transparency and Accountability of NPO in the EU

Das International Committee on Fundraising Organizations (ICFO) ist der internationale Zusammenschluss nationaler privatrechtlicher Spendenprüfstellen.

Im Bereich der internationalen Selbstkontrolle wurde im Jahr 2006 durch eine Reihe von internationalen Nonprofit-Organisationen die INGO Accountability Charter als Verhaltenskodex eingeführt.

Das Bundesministerium des Innern hat im Rahmen der Initiative Sicherheitspartnerschaft www.initiative-sicherheitspartnerschaft.de ein Faltblatt mit Spendentipps herausgegeben. Es ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Türkisch erhältlich.