spendenmagazin 2_2013 - page 3

Die gröSSte KataStrophe
iSt DaS
VergeSSen.
Millionen MenSchen in Der DeMoKratiSchen republiK
Kongo leiDen unter hunger, gewalt unD Vertreibung.
Spendenkonto 502 502, blZ 210 602 37, eDg Kiel
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
die große Flutkatastrophe in Deutschland ist vorbei, die Wassermassen
sind abgeflossen, die schlimmsten Schäden konnten inzwischen beseitigt
werden. Doch ihre traumatischen Erfahrungen werden die Betroffenen
wohl nicht so schnell vergessen können. Wie
Hilfsorganisa-
tionen schnell und unbürokratisch
zur Stelle waren und
wo sie beim Wiederaufbau mit anpackten, lesen Sie ab Seite 8.
Im Blickpunkt der internationalen Hilfe steht zurzeit besonders die
dramatische Lage im
syrischen Bürgerkrieg
. Vor einem Jahr
berichteten wir bereits im Spendenmagazin über die Schwierigkeit,
als Helfer vor Ort zu sein. Inzwischen hat sich die Situation noch weiter
verschlimmert.
Spenden
an seriöse, kompetente Organisationen sind
mehr denn je sinnvoll und nötig. Lesen Sie mehr dazu ab Seite 10.
Neben Privatpersonen unterstützen auch Unternehmen vielfältige ge-
meinnützige Projekte. Wie sich das soziale
Unternehmens-
engagement
verändert, erklärt im Interview auf Seite 21 der DIHK-
Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben.
Auch bei den besten Hilfsorganisationen läuft nicht immer alles „rund“,
und sie stehen mit unserer ganzen Gesellschaft vor enormen Herausfor-
derungen. Doch Hilfswerke können auf gesellschaftliche Krisen mit
erfolg-
reichen Zukunftsstrategien
reagieren – mehr dazu ab Seite 24.
Nach der Abschaffung der Wehrpflicht und somit auch des Zivildienstes
in Deutschland haben die Anbieter von
Freiwilligendiensten
großen Zulauf – auch für den internationalen Einsatz. Wie angesichts der
vielen Angebote auf Qualität geachtet wird und was Interessierte außer-
dem wissen sollten, erfahren Sie in mehreren Beiträgen ab Seite 26.
Ihr
Burkhard Wilke, Geschäftsführer
des Deutschen Zentralinstituts für
soziale Fragen (DZI)
ANZEIGE
Editorial | 3
1,2 4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,...36
Powered by FlippingBook