Vorstand und Beirat

Vorstand

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) trauert um seine Vorstandsvorsitzende

Prof. Ingrid Stahmer

Senatorin a. D.

die am 30. August 2020 im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

Als Senatorin für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin übernahm Ingrid Stahmer 1990 den Vorstandsvorsitz des DZI und behielt diese ehrenamtliche Funktion auch nach ihrem Ausscheiden aus der Politik bis heute bei.

Mit Fachexpertise, ausgewogenem Urteilsvermögen und strategischem Weitblick hat Ingrid Stahmer in 30 Jahren entscheidend dazu beigetragen, das DZI als unabhängiges Kompetenzzentrum für Soziale Literatur und Spenderberatung zu stabilisieren und erfolgreich weiterzuentwickeln. Die Einführung des DZI Spenden-Siegels und die damit verbundene Anerkennung des DZI als die unabhängige Prüfinstanz im deutschen Spendenwesen, wurden wesentlich von ihr begleitet und geprägt. Besondere Verdienste um das DZI erwarb sich Ingrid Stahmer als es ihr Anfang der 2000er Jahre gelang, die finanziellen Belange des Instituts engagiert, hartnäckig und umsichtig zu vertreten und hierdurch eine vollständige Einstellung der Landesförderung zu verhindern.

Hervorheben und danken möchten wir Ingrid Stahmer für ihre freundschaftliche und humorvolle Art und die harmonische Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft, den weiteren Gremien des DZI und allen Mitarbeitenden.

Mit Ingrid Stahmer verlieren wir einen außergewöhnlichen Menschen und eine große Persönlichkeit. Wir werden sie nicht vergessen und ihr ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen

Vorstand, Geschäftsführung und Team

Pressemitteilung vom 1.9.2020 (PDF)


Der Vorstand der Stiftung DZI besteht aus den von den Stiftungsträgern entsandten Vertretern und Vertreterinnen:

Ingrid Stahmer

für den Senat von Berlin:

Prof. Ingrid Stahmer (Vorsitzende) †

Senatorin a. D.

für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag:

Dr. Ilja Nothnagel (Stellv. Vorsitzender)

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

für den Deutschen Städtetag:

Falko Liecke

Stellv. Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Jugend und Gesundheit
von Berlin-Neukölln

für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:

Christiane Viere

Leiterin der Unterabteilung 30 in der Abteilung 3 “Demografischer Wandel,
Ältere Menschen, Wohlfahrtspflege”

für die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V:

Dr. Gerhard Timm

Geschäftsführer

Stiftungsbeirat

Der Beirat hat nach den Bestimmungen der Stiftungssatzung die Aufgabe, bei der Organisation und Durchführung der Tätigkeiten der Stiftung beratend zu wirken. Er besteht aus Vertreterinnen und Vertretern von mit der Wohlfahrtspflege verbundenen Institutionen und Organisationen sowie aus Fachpersönlichkeiten.

Wolfgang Bindseil
Auswärtiges Amt
Leiter des Referats für Umsetzung Humanitärer Hilfe, humanitäres Minenräumen, regionale Programme, regionale Gestaltung der Humanitären Hilfe

Bertram Hörauf
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Leiter der Abteilung III “Arbeit”

Markus Hofmann
Deutscher Gewerkschaftsbund – Bundesvorstand
Leiter der Abteilung Sozialpolitik

Prof. Dr. Rolf G. Heinze
Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft

Martina Schaub
VENRO – Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.
Mitglied des Vorstands

Ulrich Hüttenbach
BDA – Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
Leiter Verwaltung und Verbandsorganisation

Prof. Dr. Ulrike Kostka
Caritasverband für die Erzdiözese Berlin e.V.
Diözesancaritasdirektorin

Sibylle Kraus
Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V.
Mitglied des Vorstands

Stephan Kühnlenz
Stiftung Warentest
Leiter Geldanlage, Altersvorsorge, Kredite und Steuern

Michael Löher
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Vorstand

Udo Diel
Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Leiter der Abteilung V “Soziales”

Prof. Dr. Stefanie Sauer
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Professorin für Handlungstheorien und Methoden der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Christian Spatschek
Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit e.V.
Mitglied des Vorstands

Elisabeth Viebig
Daimler AG
Leiterin Spendenwesen/Mitgliedschaften;

Prof. Dr. Birgit Weitemeyer
Bucerius Law School, Hamburg
Direktorin des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen
Mitglied des Beirats im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren