Soziale Arbeit 7.2017

S. 249

Editorial

S. 250-255

Homo donator: Geben zwischen Hierarchie und Solidarität

Frank Adloff, Hamburg

Schlagworte: Spendenwesen - Stiftung - Gemeinnützigkeit - Gesellschaft - Ethnologie

Zusammenfassung

Professor Dr. Frank Adloff lehrt Soziologie mit dem Schwerpunkt auf Dynamiken und die Regulierung von Wirtschaft und Gesellschaft im Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg. E-Mail: Frank.Adloff@wiso.uni-hamburg.de

Artikel bestellen (2,50 €)

S. 251

DZI Kolumne

Isolation

S. 256-268

Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession

Zum professionellen Umgang mit Macht und Ohnmacht

Stephanie Bohlen, Freiburg

Schlagworte: Ehik - Soziale Arbeit - Macht - Menschenrechte - Berufsverband

Zusammenfassung

Professorin Dr. theol. habil. Stephanie Bohlen lehrt theologisch-philosophische Anthropologie unter besonderer Berücksichtigung von ethischen Fragen der angewandten Sozialwissenschaften und ist Prorektorin für die Lehre an der Katholischen Hochschule Freiburg. E-Mail: stephanie.bohlen@kh-freiburg.de

Artikel bestellen (2,50 €)

S. 262-268

Der Nutzen erlebnispädagogischer Weiterbildungen

Ergebnisse einer Befragung

Maria Ohling, Landshut

Schlagworte: Erlebnispädagogik - Sozialpädagogik - Methode - Wirkung - Evaluation

Zusammenfassung

Professorin Dr. Maria Ohling, Dipl.-Pädagogin und Dipl.-Sozialpädagogin, lehrt an der Fakultät für Soziale Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut. E-Mail: mohling@haw-landshut.de

Artikel bestellen (2,50 €)

S. 268-274

Die Evolution des Sozialen

Eckart Nebel, Berlin

Schlagworte: Anthropologie - Biologie - Evolution - Sozialverhalten - Kooperation - Theorie

Zusammenfassung

Eckart Nebel ist Theaterregisseur, Sozialarbeiter (BA) und Lehrbeauftragter an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Er arbeitet in der Begleiteten Elternschaft für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf bei COMES e.V. in Berlin. E-Mail: eck.art@gmx.de

Artikel bestellen (2,50 €)

S. 275-279

Rundschau

S. 279

Tagungskalender

S. 280-283

Bibliographie

S. 284-288

Verlagsbesprechungen

S. 288

Impressum

Weitere Informationen

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (Hrsg.)
Berlin, 2017, 40 Seiten
ISSN: 0490-1606

Bestellung