Aktion Deutschland Hilft e.V.

DZI-Einschätzung: neutral

Arbeitsschwerpunkte

Katastrophenhilfe

Länderschwerpunkte

weltweit

Tätigkeitsfelder

Aktion Deutschland Hilft e.V. ist ein Zusammenschluss deutscher Hilfsorganisationen. Primäre Zielsetzung des Spendenbündnisses ist es, im Falle großer Katastrophen und Notsituationen gemeinsam und schnell Hilfe zu leisten, Kenntnisse und spezifische Fähigkeiten untereinander abzustimmen und durch gegenseitige Ergänzung die Hilfsmaßnahmen effizient zu bündeln. Dadurch sollen sowohl Überschneidungen als auch Versorgungslücken schon im Vorfeld der Hilfseinsätze vermieden werden. Mit einem gemeinsamen Spendenaufruf wenden sich die Mitgliedsorganisationen der ADH an die Öffentlichkeit. Die auf dem gemeinsamen Spendenkonto gesammelten Mittel werden nach einem jährlich neu zu berechnenden Schlüssel an die Bündnisorganisationen verteilt.

Finanzen

Bezugsjahr: 2022
Gesamteinnahmen: 317.673.274,70 EUR

Einschätzung durch das DZI Hilfetext

Das Auskunftsverhalten der Organisation gegenüber dem DZI ist offen. Bei der Durchsicht der vorliegenden Materialien haben sich für das DZI bisher keine kritischen Anhaltspunkte ergeben.

Kontakt

Website
www.aktion-deutschland-hilft.de

E-Mail
info@aktion-deutschland-hilft.de

Telefon
0228-242920

Fax
0228-24292199

Anschrift
Willy-Brandt-Allee 10-12
53113 Bonn

Allgemeine Informationen

Gründungsjahr
2001

Sitz der Organisation
Bonn

Rechtsform
Verein

Steuerstatus
gemeinnützig, mildtätig

Weltanschauliche Ausrichtung
unabhängig

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen - Stiftung bürgerlichen Rechts
Träger: Senat von Berlin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend, Deutsche Industrie- und Handelskammer, Bundesarbeits-
gemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Städtetag

Vorsitzende des Vorstands: Senatorin Cansel Kiziltepe
Geschäftsführung: Burkhard Wilke
Bernadottestraße 94
14195 Berlin
Tel.: 030/83 90 01-0
Fax: 030/83 90 01-85
www.dzi.de
sozialinfo@dzi.de
Ausdruck vom 24.04.2024
Nach oben scrollen