Back to Life e.V.

DZI-Einschätzung: neutral

Arbeitsschwerpunkte

Bildung, Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheitshilfe, Katastrophenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Kinderpatenschaft

Länderschwerpunkte

Nepal

Tätigkeitsfelder

Back to Life e.V. ist vor allem in der Entwicklungszusammenarbeit sowie in der Katastrophenhilfe tätig. Der Verein fördert insbesondere benachteiligte Menschen in Nepal, vor allem durch Selbsthilfeprogramme für Dorfgemeinschaften. Dies realisiert er unter anderem durch den Bau und Unterhalt von erdbebensicheren Schulgebäuden, durch Bildungsangebote, durch die Verbesserung der Trinkwasserversorgung und den Zugang zu nachhaltiger Energie sowie die Schaffung lokaler Einkommensinitiativen. Zudem leistet die Organisation medizinische Hilfe durch die Errichtung von Geburtshäusern in abgelegenen Gebieten und die Organisation von Health Camps.

Finanzen

Bezugsjahr: 2019
Gesamteinnahmen: 1.687.847,81 EUR

Einschätzung durch das DZI Hilfetext

Das Auskunftsverhalten der Organisation gegenüber dem DZI ist offen. Bei der Durchsicht der vorliegenden Materialien haben sich für das DZI bisher keine kritischen Anhaltspunkte ergeben.

Kontakt

Website
www.back-to-life.org

E-Mail
info@back-to-life.org

Telefon
06172-6626997

Anschrift
Louisenstraße 117
61348 Bad Homburg vor der Höhe

Allgemeine Informationen

Gründungsjahr
1997

Sitz der Organisation
Bad Homburg vor der Höhe

Rechtsform
Verein

Steuerstatus
gemeinnützig, mildtätig

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen - Stiftung bürgerlichen Rechts
Träger: Senat von Berlin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend, Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Bundesarbeits-
gemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Städtetag

Stellv. Vorsitzender des Vorstands: Dr. Ilja Nothnagel
Geschäftsführung: Burkhard Wilke
Bernadottestraße 94
14195 Berlin
Tel.: 030/83 90 01-0
Fax: 030/83 90 01-85
www.dzi.de
sozialinfo@dzi.de
Ausdruck vom 06.12.2022
Nach oben scrollen