„Die Arche“ Kinderstiftung

DZI-Einschätzung: neutral

Arbeitsschwerpunkte

Familienfürsorge, Kinder- und Jugendhilfe

Länderschwerpunkte

Deutschland

Tätigkeitsfelder

„Die Arche“ Kinderstiftung bietet Programmangebote für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland. Hierzu unterhält die Stiftung verschiedene Standorte, an denen Kinder und Jugendliche ein kostenloses Mittagessen bekommen, bei den Hausaufgaben betreut werden sowie ihre Freizeit sinnvoll mit Spiel, Sport und Musik verbringen können. Die Kinder und Jugendlichen werden zudem bei familiären Problemen betreut, und auch die Eltern selbst können Hilfe und Beratung erhalten. Die Programminhalte zielen insgesamt darauf ab, den Kindern Werte neu zu vermitteln und Halt und Orientierung zu geben.

Finanzen

Bezugsjahr: 2021
Gesamteinnahmen: 17.135.989,21 EUR

Einschätzung durch das DZI Hilfetext

Das Auskunftsverhalten der Organisation gegenüber dem DZI ist offen. Bei der Durchsicht der vorliegenden Materialien haben sich für das DZI bisher keine kritischen Anhaltspunkte ergeben.

Kontakt

Website
www.kinderprojekt-arche.de

E-Mail
info@kinderprojekt-arche.de

Telefon
030992888813

Fax
030992888801

Anschrift
Tangermünder Straße 7
12627 Berlin

Allgemeine Informationen

Gründungsjahr
2006

Sitz der Organisation
Berlin

Rechtsform
Stiftung

Steuerstatus
gemeinnützig, mildtätig

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen - Stiftung bürgerlichen Rechts
Träger: Senat von Berlin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend, Deutsche Industrie- und Handelskammer, Bundesarbeits-
gemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, Deutscher Städtetag

Vorsitzende des Vorstands: Senatorin Cansel Kiziltepe
Geschäftsführung: Burkhard Wilke
Bernadottestraße 94
14195 Berlin
Tel.: 030/83 90 01-0
Fax: 030/83 90 01-85
www.dzi.de
sozialinfo@dzi.de
Ausdruck vom 15.04.2024
Nach oben scrollen